Mit Machen

Runder Tisch Landshut

Podiumsdiskussion zum Thema "Konsequenzen für die Jugendhilfe angesichts der Corona-Folgen".

Am 8. Februar fand auf Einladung der Hochschule Landshut eine Podiumsdiskussion zum Thema "Konsequenzen für die Jugendhilfe angesichts der Corona-Folgen" statt.Mit dabei waren neben Vertreter*innen von Stadt und Landkreis Landshut auch freie und kirchliche Trägern der Kinder- und Jugendhilfe, darunter auch Barbara Bruckmeier, Geschäftsführerin von Startklar Niederbayern. 
 

Bei der Diskussion wurden Antworten auf folgende Fragen gesucht:

 

  • Wie war die Situation junger Menschen in Landshut in Zeiten der Pandemie?
  • Was brauchen junge Menschen in diesen Krisenzeiten und danach?
  • Wie muss die Jugendhilfeinfrastruktur angepasst werden?
  • Welche Forderungen gibt es aus der Praxis der Kinder- und Jugendhilfe?
  • Welche Konzepte gibt es bereits von Seiten der politisch Verantwortlichen?

 

Die ganze Diskussion können Sie hier anschauen.

 

 

 

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um Videos sehen zu können!

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH