Gruppefoto_Kinder

Projekt von Jonathan Soziale Arbeit

Soziales Kompetenztraining an Schulen

Gemeinsames Schulprojekt von Startklar Soziale Arbeit Oberbayern und Jonathan Soziale Arbeit.

Gemeinsam stark: Soziales Kompetenz Training
Weiterentwicklung mit zusätzlichen Schwerpunkten „No Blame Approach“, „Resilienz“, „Medien“

Ein Projekt für Grundschulen (2. – 4. Klassen, Förderschulen, Mittagsbetreuungen)

Bausteine:

  • Gewaltfreie Konfliktlösung und Deeskalation: Stopp-Hand-Regel, Lernen sich für seine Rechte einzusetzen, Lernen Nein zu sagen, RAD-Regel (Respekt, Achtsamkeit, Disziplin) eine Hilfe im Einfordern der Regeleinhaltung, Schulung der Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie Stärkung der Eigenverantwortung
  • Stärkung des Klassenverbandes: Respekt gegenüber Individualität, Erlernen/Ausbauen des Einfühlungsvermögens, Übungen zur Stärkung der Gemeinschaft

Rahmenbedingungen:

  • 4 – 5 Bausteine je eine Doppelstunde im Unterricht
  • Pro Baustein 2 Trainer je 2 Stunden Durchführung + 1 Stunde Planung und Reflexion + Anfahrt bis zu einer Stunde
  • Zusätzlich SchiLF und Elternabend  

Team:

Germain Bennett (Koordination), Jonathan Soziale Arbeit
Johanna Reiter, Jonathan Soziale Arbeit
Mandy Wilke, Jonathan Soziale Arbeit
Christine Meier, Jonathan Soziale Arbeit
Martin Höllmüller, Startklar Soziale Arbeit Oberbayern
Marie Weckbecker, Startklar Soziale Arbeit Oberbayern
Anja Schubert, Startklar Soziale Arbeit Oberbayern

Ansprechpartner:
Germain Bennett
E-Mail: g.bennett@jonathan-soziale-arbeit.de
Telefon: +49 8669 90990-45

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH