Mit Machen

Wohngruppe für Keinkinder im Raum Landshut geplant

Mitarbeiter/-innen für Wohngruppe für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren gesucht!

Fünf Wohngruppen betreibt Startklar Soziale Arbeit Niederbayern zurzeit in und um Landshut für Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren. Zukünftig soll eine weitere Wohngruppe für Säuglinge und Kleinkinder im Alter von 0 bis 3 Jahren dazukommen, um auch für diese Altersgruppe eine bestmögliche Betreuung anzubieten. Verschiedene Jugendämter sind in den letzten Jahren immer wieder auf Startklar Niederbayern zugekommen, weil ein Platz für ein Kleinkind geuscht wird. Bis dato wurden diese Kinder in Erziehungsstellen und Pflegefamilien untergebracht, aber der Bedarf liegt weitaus höher, so dass Startklar Niederbayern mit einem neuen Angebot diese Lücke schließen möchte, um auch Säuglinge und Kleinkinder bestmöglich zu betreuen, wenn diese ihre Herkunftsfamilien verlassen müssten.

 

Geplant ist die Wohngruppe ähnlich eines SOS-Kinderdorfes aufzubauen, wo es feste Betreuer/-innen gibt, die ihren Lebensmittelpunkt in der Wohngruppe sehen und von weiteren Fachkräften unterstützt werden. Möglich wäre ein Paar, das in der Wohngruppe mit den Kindern lebt oder eine Wohngemeinschaft von zwei Erzieher/-innen oder Sozialpädagog/-innen, die sich um die kleinen Kinder kümmern.

 

Interessierte können sich gerne an Barbara Bruckmeier, Geschäftsführerin von Startklar Soziale Arbeit Niederbayern wenden.

 

Kontakt:
Barbara Bruckmaier
E-Mail:
bruckmaier@startklar-soziale-arbeit.de
Telefon: + 49 871 97 49 14 914

 

Weitere Infos finden Sie auch im Artikel, der in der Landshuter Zeitung am Samstag, 19. September 2020 erschienen ist.

 

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH