Mit Machen

Vorbereitungskurse für Pflichtschulabschluss

Kursbeginn am 9. September in Freilassing

Am Montag, den 9. September 2019, startet um 9 Uhr, der Vorbereitungskurs für die externen Mittelschulklassen von Max Aicher in Kooperation mit Startklar Soziale Arbeit.

Neubürger/-innen, die älter als 21 (25) Jahre sind, werden in den Kursen auf den Pflichtschulabschluss vorbereitet.

 

Alle neuangemeldeten Schülerinnen und Schüler verpflichten sich zur Teilnahme am Auswahlverfahren mit der Berufsschule BGL. Das Auswahlverfahren findet am 12. oder 13. September statt.

 

Zurzeit haben sich für das 2. Schuljahr (=Prüfungsklasse) 12 Schüler angemeldet, inklusive drei Schüler aus dem Landkreis Traunstein, die noch Unterstützung für die Fahrtkosten suchen.

 

Für das erste Schuljahr haben sich 15 Interessierte angemeldet. Für max. 5 weitere Schüler/-innen wäre noch Platz.

 

Beginn: Montag, 9. September 19 | 9 Uhr

Wo: Sägewerkstr., 83395 Freilassing

 

Hier können Sie weitere Infos herunterladen.

 

Die Möglichkeit den deutschen Pflichtschulabschluss nachzumachen gibt es nur im Berchtesgadener Land durch die Initiative und die Finanzierung der Unterrichteskosten durch den Unternehmer Max Aicher. Allen Zuwanderern, die älter als 21 bzw. 25 Jahre ind steht der Kurs offen. 

  

Ein deutsches Mittelschulzeugnis von einer staatlichen Mittelschule, eröffnet den jungen Neubürgerinnen und Neubürgern enorme Chancen für ein unabhängiges Leben in Deutschland. 

 

Herzlichen Dank auch an die Caritas BGL/Erzbistum München – Freising, die im Berchtesgadener Land

für alle 150 Schüler/-innen die Fahrtkosten übernimmt und ihnen somit die Teilnahme an dieser Integrationsmaßnahme ermöglicht.

 

 

Hier finden Sie weitere Infos zu den Deutschkursen von Max Aicher und Starklar Soziale Arbeit.

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH