Mit Machen

Bayerischer Rundfunk berichtet über Soziale Arbeit in Corona-Zeiten

BR-Team besucht Wohngruppe in Kirchanschöring.

Am Dienstag, 31. März informierte der Bayerische Rundfunk auch auf Bayern2 über die Arbeit von Startklar Soziale Arbeit Oberbayern zu Corona-Zeiten.

Das BR-Team besuchte dazu die Wohngruppe in Kirchanschöring und informierte sich dort aus erster Hand über die aktuelle Arbeitssituation in der Sozialen Arbeit.

Carolin Stippel, Teamleiterin der Wohngruppe Kirchanschöring, sowie ein Jugendlicher der Wohngruppe geben Einblicke in den Tagesablauf und Silvio Gödickmeier, Geschäftsführer von Startklar Oberbayern, erörtert die Herausforderungen, die sich vor allem auch für die Flexiblen Hilfen, in der aktuellen Krise ergeben. 

Auf BR24.de findet ihr ebenfalls noch einen Beitrag. Hier zum Nachlesen.   

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH