Care-Leaving - Übergänge gut begleiten

Termin: 21.10.2022 | 9.30-12.30 Uhr
Veranstaltungsort: Bildungswerk Rosenheim Pettenkoferstraße 5, 83022 Rosenheim
Online-Teilnahme möglich!

INHALT/ZIELE:
Leaving Care umschreibt den Prozess des Übergangs aus der stationären Erziehungshilfe – also den Übergang aus Pflegefamilien, Wohngruppen oder Heimen in ein eigenständiges Leben. Damit verbunden sind vielfältige strukturelle Herausforderungen,
mit denen junge Menschen in diesem Übergang zu tun haben und die sie im Vergleich zu gleichaltrigen Peers oft alleine bewältigen müssen.
Mit der Reform des SGB VIII wurde anerkannt, dass eine bessere, verbindliche Gestaltung dieses Übergangs realisiert werden muss.
In dem Workshop mit dem Verein Careleavers, einem Netzwerk von Careleavern für andere Careleaver, geht es um die Frage, was junge Menschen beim Übergang in die Selbstständigkeit benötigen, wie wir sie dabei begleiten können und wie eine nachhaltige
Begleitung aussehen kann.


Referenten:
Xuân Ái Nhi Vũ und Pia Bärbel Chojnacki,
Sozialarbeiterinnen und Mitglieder des Careleaver e.V

Anmeldeinformationen
Veranstaltungs-Nr. 2022-01-04 | Teilnehmer*innen: max.
Termin:
20 Datum: 21. Oktober 2022 | 09:30 – 12:30 Uhr
Ort: Bildungswerk Rosenheim Pettenkoferstraße 5, 83022 Rosenheim
Beitrag: 120 €, für Mitarbeiter*innen der Startklar-Gruppe frei


Anmeldung per Email >>

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH