Abenteuerspiele in der Ganztagsbetreuung

Spiele ausprobieren und anleiten
Termin: 9. Dezember 2022 | 9 - 13 Uhr
Veranstaltungsort: Startklar Soziale Arbeit, Ludwig-Zeller-Str. 12, 83395 Freilassing

INHALT/ZIELE
Der Nachmittag in der Ganztagsbetreuung ist nicht nur Zeit, in der Hausaufgaben erledigt werden, es ist auch Freizeit, die zum Spielen genutzt werden kann. Oft ist der Vormittag in der Schule schon von wenig Bewegung gekennzeichnet. Auch die Räumlichkeiten der Ganztagsbetreuungen bieten in der Regel wenig Raum für sportliche Betätigung.

Ziel der Fortbildung ist es, den Teilnehmer*innen Ideen für Abenteuerspiele mit an die Hand zu geben, die ohne viel Vorbereitung und Material in den Räumen der Ganztagsbetreuung und draußen umsetzbar sind. Die Fortbildung gliedert sich in einen theoretischen Input zur Anleitung von Abenteuerspielen und die Anpassung an verschiedene Gruppen und in einen praktischen Teil.

Im praktischen Teil werden verschiedene Spiele ausprobiert und von den Teilnehmer*innen selbst angeleitet.


METHODEN:
• Theoretischer Input
• Gruppenarbeit
• Einzelarbeit

REFERENTIN:
Stefanie Eschig, Sozialarbeiterin (B.A.), Erlebnispädagogin; Coach für Neue Autorität; Mitglied im Kompetenznetzwerk Neue Autorität (INA); Beteiligungsbeauftragte der Startklar-Trägergruppe


Anmeldeinformationen
Veranstaltungs-Nr. 2022-04-06 | Teilnehmer*innen: max. 20
Datum: 09. Dezember 2022 | 9 – 13 Uhr
Ort: Startklar Soziale Arbeit
Ludwig-Zeller-Straße 12, 83395 Freilassing
Beitrag: 60 € (für Mitarbeiter*innen der Startklar-Gruppe frei)


Anmeldung per Email >>

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH