Mit Machen

Ostern in der Endorfer Au

Osterfrühstück am Bürgerhaus E-Werk im Rosenheimer Westen.

Am Ostermontag organisierten die Ehrenamtlichen rund um das Bürgerhaus E-Werk gemeinsam mit der Freiwilligenagentur Rosenheim West und dem Jugendhilfeträger Startklar Soziale Arbeit Oberbayern gGmbH ein Osterfrühstück für alle Familien im Stadtteil. Zahlreiche Kinder nahmen gerne das Angebot an und freuten sich auf einen abwechslungsreichen Vormittag am Vorplatz vom Bürgerhaus E-Werk.

Anita Eggert und ihr Team von freiwilligen Helfern ließen vom Osterhasen 100 Eier in der ganzen Endorfer Au verstecken. Die Kinder, die erfolgreich fündig wurden, erhielten dann noch einen Schokoladenosterhasen.

Butterbrezen, Osterfladen und ein Osterlamm gab es dann auch noch für alle Gäste die den Vormittag sichtlich genossen.,„Wir freuen uns immer sehr über die Angebote, die es am Bürgerhaus gibt“, so Familie Reischl. „Es ist sehr schön, dass es so viele Ehrenamtliche gibt, die so eine Aktion in ihrer Freizeit organisieren. Vielen Dank!“

Unterstützt wurde die Veranstaltung durch den Bürgerfonds der Sozialen Stadt Rosenheim.
Wenn auch Sie sich ehrenamtlich im Bürgerhaus E-Werk engagieren wollen, oder eine Projektidee haben, dann melden Sie sich gerne bei Christian Hlatky von der Freiwilligenagentur West,
ch@freiwillige-rosenheim.de oder unter 08031/233870.


 

 

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH