Mit Machen

Medothenschatz für die virutelle ambulante Arbeit

Praxistipps und Tools für die ambulante Arbeit während der Corona-Krise.

Die aktuellen Kontaktbeschränkungen stellen Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe vor Herausforderungen. Sie wissen um die Probleme in den Familien, die durch die erzwungene Enge oft noch verstärkt werden, können aber nicht in gewohnter Weise den Kontakt halten.

Mit viel Kreativität und Flexibilität haben die Kolleginnen und Kollegen der Startklar-Gruppe in den letzten Wochen auf die  Herausforderungen reagiert und neue Methoden im Umgang mit ihren Adressatinnen und Adressaten gefunden, die wir hier vorstellen.

Hier geht es zum Methodenschatz für die virtuelle Arbeit in den ambulanten Hilfen.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH