Mit Machen

Jahreskalender 2021 - Jetzt kaufen!

Künstlerin Franziska Eslami malt mit geflüchteten Kindern in Rosenheim einen Jahreskalender.

„Kinder aus aller Welt, die in Rosenheim eine neue Heimat gefunden haben, zeigen mit ihren Bildern wie talentiert sie sind und wie vielfältig unsere Stadt ist“, erklärt Christian Hlatky, Projektkoordinator der Vielfaltsgestalter bei der Vorstellung des Jahreskalenders 2021. Gemeinsam mit der Rosenheimer Künstlerin Franziska Eslami, die das Projekt "Young Art Rosenheim" leitet, haben Kinder aus Flüchtlingsfamilien den bunten Jahreskalender gestaltet, der jetzt für 10 Euro im Büro der Bürgerstiftung in der Königsstraße 7b gekauft werden kann. Das Büro ist immer Montag und Donnerstag, von 9 - 16 Uhr geöffnet.

 

Das Kunstprojekt gehört zum Bündnis der Vielfaltsgestalter Rosenheim, die unter dem Motto "Heimat heute - Ja zur Vielfalt" über 100 Akteure aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Kultur zusammengebraucht haben, um das Zusammenleben in unserer pluralen Gesellschaft zu gestalten und Vielfalt zu fördern. "Alle Menschen, die in Rosenheim leben, in die Schule gehen und arbeiten sollen sich hier wohlfühlen und vorankommen. Dass unsere Rosenheimer Stadtgesellschaft auch in schwierigen Zeiten intakt bleibt, ist auch der verdienstvollen Arbeit der Vielfaltsgestalter zu verdanken. Die Schirmherrschaft habe ich gerne übernommen“, erklärt Oberbürgermeister Andreas März.

 

Die Vielfaltsgestalter werden von der Robert-Bosch-Stiftung gefördert. 


 
V.l.n.r.: Michael Keneder, Stadtdirektor; Andreas März, Oberbürgermeister;  Christian Hlatky, Projektkoordinator Vielfaltsgestalter; Franziska Eslami, Künstlerin
(Bild: Stadt Rosenheim)

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH