500 Euro für Wohngruppe Oberkaltbrunn

Bereits zum vierten Mal hat das Unternehmen ZMV Dienstleistung aus Brannenburg der Wohngruppe Oberkaltbrunn bei Rosenheim als Weihnachtsgeschenk eine Geldspende überreicht. Die Spende in Höhe von 500 Euro soll für einen kleinen Urlaub in den kommenden Sommerferien verwendet werden. Geschäftsführer Silvio Gödickmeier, Bereichsleiter Tobias Stumpf und Teamleitung Ann-Katrin Ißle von Startklar Oberbayern freuten sich sehr über den Scheck, den Geschäftsinhaberin Anke Ißle und Karten Kroll, Mitglied der Geschäftsleitung bei ZMV Dienstleistung überreichten. 

 

Bildunterschrift v. links: Tobias Stumpf, Bereichsleiter Startklar Rosenheim-Ebersberg, Ann-Katrin Ißle, Teamleitung Wohngruppe Oberkaltbrunn, Karsten Kroll, Mitglied der Geschäftsleitung ZMV Dienstleistung, Silvio Gödickmeier, Geschäftsführer Startklar Oberbayern und Anke Ißle, Geschäftsinhaberin ZMV Dienstleistung.

 

 


 

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH