Charaktere

Angebote
Startklar Soziale Arbeit Oberbayern

Jugendrichterliche Arbeitsauflagen

Verwaltung - Kontrolle - Begleitung in Rosenheim

Das Jugendstrafrecht sieht als eine mögliche Form von Strafe die Erteilung einer richterlichen Weisung nach §10 Abs. 1 Nr. 4 JGG, §15 Abs. 1 Nr. 3 JGG, §45 Abs. 2 JGG, §47 Abs. 3 JGG, §98 OWiG vor.

Ziel ist es, dem/der Jugendlichen/Heranwachsenden zwischen 14 und 21 Jahren zu zeigen, dass strafbares Verhalten auch spürbare Konsequenzen hat. So ist eine mögliche Weisung, dass Arbeitsleistungen für die Gemeinschaft erbracht werden müssen. Jeder/jede Jugendliche erhält dabei die Unterstützung, die er/sie individuell braucht.

In enger Abstimmung mit den zuständigen Jugendrichterinnen und Jugendrichter und in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft und der Jugendhilfe im Strafverfahren, schafft Startklar Soziale Arbeit die notwendigen Be-dingungen, damit der/die Jugendliche/Heranwachsende die Arbeitsweisungen erfüllen kann und begleitet ihn/sie während dieser Zeit.


Ablauf:

Nach der Verurteilung erhält der/die Jugendliche vom Gericht, der Staatsanwaltschaft oder der Jugendhilfe im Strafverfahren die Kontaktdaten von Startklar Soziale Arbeit Oberbayern mit der Auflage sich innerhalb von 14 Tagen zu melden.

Startklar unterbreitet dem/der Jugendlichen geeignete Einrichtungen, in denen er/sie gemeinnützige Arbeit ableisten kann. Ein respektvoller sowie vertrauens- und verständnisvoller Um-gang mit dem/der Jugendlichen in dem Einsatzbetrieb ist unerlässlich. Startklar verfügt über ein Netzwerk geeigneter Kooperationspartner und baut dieses immer weiter aus.

In einem Einteilungsgespräch werden dem/der Jugendlichen klare Verbindlichkeiten aufgezeigt und seine/ihre individuellen Möglichkeiten besprochen. Nach dem Einteilungsgespräch wird die Einsatzstelle kontaktiert und über die Rahmenbedingungen informiert. Startklar begleitet den/die Jugendliche(n) während der Arbeitsweisung und unterstützt nach seinen/ihren individuellen Bedürfnissen.
 
Ansprechpartner
Tobias Stumpf
Luitpoldstraße 9
83022 Rosenheim
Tel.: +49 8031 / 233 -870
Mobil: +49 152 / 52 58 85 90
E-Mail:
stumpf@startklar-soziale-arbeit.de

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH