Mit Machen

Teamcoaching: Radikal ressourcenorientiert
Startklar Akademie 2020

nach Vereinbarung

Veranstaltungsort: in der jeweiligen Einrichtung

INHALT/ZIELE
Für das Projekt wird ein Team gesucht, das große Lust auf eine (radikale) Weiterentwicklung der eigenen ressourcenorientierten Haltung und Arbeitsweise hat. Das Teamcoaching wird als Experiment verstanden und ist entsprechend konzipiert.
Die Einstiegsthese ins Experiment lautet:
Was wir bisher als ressourcenorientierte Arbeit umgesetzt haben, ist in der Wirkung meilenweit von dem entfernt, was wir uns von diesem Ansatz für die Gestaltung von passgenauen Arrangements versprochen haben. Die These lautet: Wir könnten unsere Adressat/innen wesentlich erfolgreicher und nachhaltiger unterstützen, wenn wir noch radikal ressourcenorientierter arbeiten.
Wir versuchen also im Rahmen des Teamcoachings, Ressourcenorientierung auf ein noch nicht bekanntes Level zu bringen..

ABLAUF
• halbtägiger Teamworkshop: Input, Erstellung eines Commitments aller
• Coaching des Teams (via Skype oder telefonisch)
• Nudging: 14tägige Impulse (Nudges) in Form von Fokusfragen, Aufga-benstellungen oder Denkanstößen in Form von kurzen Texten, Videobotschaften oder durch ein Teammitglied der Musterbrecher, der dafür u.a. das Coaching nutzen kann
• Auswertung und Darstellung nach außen

REFERENT
Bernhard Demmel,
Dipl. Sozialpädagoge (FH), Trainingszentrum für Sozialraumorientierung (TfS)  und freier Mitarbeiter des Zentrums für Inklusion, Stadtteilentwicklung, sozialraumorientierte Arbeit und Beratung (ZISSAB)

Anmeldeinformationen
Teilnehmer/innen:  - 
Teilnehmerbeitrag:  frei
Veranstaltungs-Nr.: 2020-01-06

Anmeldung per Email >>

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH