Mit Machen

Sozialraumorientierte Kinder- und Jugendhilfe in Graz
- Studienreise 2019 -

30. September(Anreise) bis 2. Oktober 2019

Veranstaltungsort: Graz Österreich

Inhalt

Die Stadt Graz hat sich 2014 als erste Stadt in Österreich dazu entschlossen, das Fachkonzept der Sozialraumorientierung in der Kinder- und Jugendhilfe umzusetzen und damit einen neuen Weg in der sozialen Arbeit zu beschreiten.

Um Familien wohnortnah und flexibel unterstützen zu kön-nen, wurde das Grazer Stadtgebiet in vier Regionen (sog. Sozialräume bzw. Jugendämter, die jeweils mehrere Stadtbezirke umfassen) aufgeteilt. Herzstück jedes der vier Sozialräume ist das Sozialraumzentrum, das die Aufgaben des Jugendamtes für die jeweiligen Bezirke wahrnimmt. 

Im Rahmen der Studienreise

• erfahren die Teilnehmer/innen, wie das Fachkonzept in Graz umgesetzt wird
• findet ein gemeinsames Werkstattgespräch mit Mitarbeiter/innen der freien und öffentlichen Kinder und Jugendhilfe über die Gelingfaktoren und Herausforderungen bei der Umsetzung statt
• werden verschiedene Einrichtungen der Grazer Kinder und Jugendhilfe besucht

Das konkrete Programm wird im März 2019 auf der Homepage der Startklar-Akademie veröffentlicht: www.startklar-akademie.de

Anmeldeinformationen

Teilnehmer/innen:  max. 12 
Teilnehmerbeitrag:  Reise- und Unterbringungskosten sind von den Teilnehmer/innen selbst zu tragen
Veranstaltungs-Nr.: 2019-05-01

Anmeldung per Email >>

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH