Teddybärenkrankenhaus

In Kooperation mit dem Projekt Pumperlgsund Kindern die Angst vor dem Arztbesuch nehmen

Die Angst vor dem Arztbesuch. Wer kennt sie nicht? Aber das muss nicht sein und genau dies will das Teddybärkrankenhaus Rosenheim erreichen. Student/inn/en der Medizin & viele weitere sozialen Helfer/innen ermöglichen in Kooperation mit dem Projekt Pumperlgsund der Jugend- und Familienhilfe STARTKLAR und der Unterstützung der RoMed Klinik Bad Aibling & BRK Rosenheim dieses Projekt.

Kinder erhalten durch ihr mitgebrachtes „krankes“ Kuscheltier und dem Wechsel von der Patienten- in die Arzt- bzw. Beobachterrolle spielerisch einen Einblick in
den Ablauf eines Krankenhausbesuches. Von der Aufnahme über die
Untersuchung (Abhören, Temperatur messen, Röntgen, MRT...), Behandlung oder sogar einer Operation und abschließendem Apothekenbesuch wird den Kindern mit viel Liebe zum Detail ein interaktives und lehrreiches Erlebnis geboten. Ein Rettungswagen vom BRK Rosenheim steht ebenfalls bereit.

Das Teddybärkrankenhaus ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet und kostenlos!

Zeit: 14. bis 16. März 2017 13:30 bis 16:00 Uhr

Ort: Gebäude des ESV Rosenheim in der Hochfellnstraße 21, 83026 Rosenheim

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH