Bunt und vielfältig für eine starke Demokratie

Straßenfest in Freilassing

In Freilassing leben Menschen aus mehr als 80 Nationen zusammen. Das Straßenfest "Bunt & vielfältig für eine starke Demokratie" am Samstag 1. Juli, in der Fußgängerzone setzte ein starkes Zeichen völkerverbindender Menschlichkeit  setzen.

Einblicke gibt es beim Regionalfernsehen rfo unter Freilassing - die Stadt bewegt

"Sei dabei und mach mit" animieren die Veranstalter: das Mehrgenerationenhaus im KONTAKT des gemeinnützigen Trägers Startklar Soziale Arbeit Oberbayern in Kooperation mit der Stadt Freilassing.

Bunt und vielfältig ist auch das Programm, das mit dem Theater Leela, Straßenmusik, Mitmachtänzen, Infos, Streetart Acts, sowie Essen und Trinken für jeden Geschmack etwas bereithält.

"Wir wollen das vielfältige Miteinander zeigen und wie es unser Leben bereichert, wenn Teilhabe möglich ist. Und auch, dass ein Miteinander Spaß macht und wichtig ist für den sozialen Frieden auch in Zukunft", begründet Karin Niedermeyer, Leiterin des Mehrgenerationenhaus die Aktion.

Kooperationspartner sind: Stadt Freilassing, Startklar Soziale Arbeit gGmbH, Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land, Urbane Kultur e.V., Pfadfinder St. Georg, Helferkreis Freilassing, Caritas BGL, Cheap Wine Band, Freifunk BGL, Theater Leela, Stadtbücherei, Kleine Entdecker, Clown Bitlo, TSC Blau Gold Bad Reichenhall, Stadtgarde Freilassing, Jugendbüro, Kulinarisches Nationenteam, Freilassing is(s)t, Landratsamt BGL/Ehrenamtskoordination, Lions Club Freilassing, u.a.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH